Das Revier

 

 

Revierinformation und Anreise

 

  • Der Laacher See liegt im nördlichen Rheinland Pfalz inmitten eines bewaldeten Talkessels. Der See ist vulkanischen Ursprungs, an seinem Ufer liegt die bekannte Abtei Maria Laach.

  • Der See und die umgebende Landschaft bilden ein Naturschutzgebiet. Beachten Sie daher unbedingt die Segelgrenzen, markiert durch blaue Bojen und halten Sie einen Mindestabstand von 200m zum Ufer ein.

  • Wasserfläche: 330 ha, Tiefe: Mastfreundliche 55 m.

  • Optimale Verhältnisse bei Südwest-, annehmbare bei West- bis Nord-, anspruchsvolle bei Ostwind!

  • Saison vom 1. April bis zum 30. September.

  • Entfernungen: Koblenz: 25 km, Bonn: 40 km, Köln: 80 km, Frankfurt: 130 km, Trier: 120 km.   

  • Anreise: Von Norden oder Süden über die A61, Ausfahrt Mendig. Dann Richtung Kloster Maria Laach, am Kloster vorbei in Richtung Campingplatz, rechts Richtung Parkplatz und Campingplatz abbiegen, nach 150 m Einfahrt zum Clubgelände. Wendemöglichkeit für Gespanne (KZV, Dyas) vor der Campingplatzeinfahrt. Parkmöglichkeit auf dem Parkplatz vor dem Clubgelände.

  • Unbedingt beachten: Die Zufahrt zum Campingplatz ist der einzige Zufahrtsweg für Rettungsfahrzeuge zum Campingplatz. Daher muss diese jederzeit freigehalten werden!

  • Von dem Betreiber des Campingplatzes wird eine Parkgebühr für den Parkplatz erhoben.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Seenähe:

 

  • Für Wohnmobile auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz vor dem Clubgelände im Rahmen von Regattaveranstaltungen möglich. Es werden getrennte Gebühren für die Übernachtung und den Tagesplatz erhoben! Preisliste für den Parkplatz.

  • Campingplatz Laacher See: Tel.: 02636/2485

  • Seehotel Maria Laach am Laacher See

  • Naturfreundehaus Mendig: Tel.: 02652/4777

  • Hotel Hansa, Mendig: Tel.: 02652/97080

  • Hotel Waldfrieden, Wassenach: Tel.: 02636/80960, Fax: 02636/809640

  • Hotel Burgklause, Nickenich: Tel.: 02632/98330